Suchmaschinen-Ergebnisse - wie gut rankt deine Namensidee?

Du befindest dich auf der Suche nach einem Namen für ein aktuelles Projekt, ein Produkt oder ein Start-Up? Dann ist es besonders wichtig, nicht nur aus dem Bauch heraus zu entscheiden, sondern auch zu überprüfen, wie häufig die betreffende Bezeichnung bereits in den Suchmaschinen Ergebnissen angezeigt wird.

Immerhin möchtest du sicherlich nicht mit der Masse mitschwimmen, sondern dich vom Rest der Mitbewerber abheben! Dies kann unter anderem dann gelingen, wenn du auf einen Namen setzt, der gleichzeitig leicht zu merken und dennoch noch nicht allzu bekannt ist.

Mit unserem Tool rund um aktuelle Suchmaschinenergebnisse hast du die Möglichkeit, das Potential, welches hinter dem betreffenden Namen oder der Bezeichnung steckt, noch besser einzuschätzen.

Um deinen Wiedererkennungswert zu verbessern und sicherzustellen, dass Verwechslungen mit anderen Unternehmen weitestgehend ausgeschlossen werden können, ist es sinnvoll, sich für eine Bezeichnung zu entscheiden, die noch nicht allzu häufig in den Suchmaschinen Ergebnissen erscheint.

Unser Tool nimmt unterschiedliche Suchmaschinen, zum Beispiel Google und Yahoo, unter die Lupe und berücksichtigt gleichzeitig Namen und Bezeichnungen, die beispielsweise über ebay und Amazon angezeigt werden. Welche Kriterien hierbei genau berücksichtigt werden sollen, kannst du in den individuellen Einstellungen festlegen.

Sollte sich im Rahmen deiner Recherche herausstellen, dass bereits viele Unternehmen auf die betreffende Bezeichnung zurückgreifen oder Verwechslungsgefahr bestehen könnte, ist es sinnvoll, sich für einen anderen Namen zu entscheiden beziehungsweise sich fachkundig beraten zu lassen.

Dieses besondere Tool kann dir dabei helfen, eine Geschäftsidee von Anfang an auf unverwechselbare Weise aufzubauen. Immerhin wäre es extrem schade, wenn du bereits damit begonnen hättest, Merchandise Artikel zu erstellen und Werbung zu schalten und sich im Nachhinein herausstellt, dass deine gewählte Bezeichnung schon so weit verbreitet ist, dass nur schwer von einem „Alleinstellungsmerkmal“ gesprochen werden kann.

Die Super-Suchmaschine zeigt dir wie viele Ergebnisse deine Namensidee bei diversen Suchportalen erzielt.

Hier gilt: Weniger ist mehr. Denn je öfter der Name gefunden wird, desto öfter wird er auch bereits verwendet. Das ist natürlich nicht wünschenswert, denn so wird es schwierig als einzigartig wahrgenommen zu werden.

Neben der größten Suchmaschine Google sind auch Yahoo und Bing enthalten. Aber auch andere Portale mit Suchfunktion, wie Amazon, Ebay und GitHub werden mitgecheckt. Je nach Bedarf aus- und abwählbar in den Einstellungen.

Alle (oder zumindest die ersten) Treffer unter deinem Namen kannst du dann durchsehen und entscheiden, ob etwas Ungünstiges dabei ist.