Namen mit Farben – mach dein Unternehmen bunt

Farben haben schon seit jeher eine ungeheure Wirkung auf Menschen. Mit dem Blau des Meeres und des Himmels verbinden wir Entspannung und Ruhe, mit dem Gelb der Sonne Wärme und Sommer und mit dem Grün der Wälder Natur und Leben. Immer mehr Unternehmer machen sich die Kraft der Farben zunutze, indem sie Farben in den Namen ihres Unternehmens integrieren und in den Köpfen der Menschen sofort bestimmte Assoziationen hervorrufen.
 
Möchtest auch du Farben nutzen, um dein Unternehmen zu benennen und von Anfang an auf der Erfolgsspur zu platzieren? Dann ist dieses Tool für Namen mit Farben perfekt für dich geeignet. 

Englische Farbnamen und ein projektbeschreibendes Wort

Mit einem Klick werden dir zufällige englische Farbnamen vorgeschlagen. Um am Namen auf einen Blick erkennen zu können, wofür dein Unternehmen steht, wird der englische Farbname um ein Wort ergänzt, das den Arbeitsbereich deines Unternehmens perfekt umschreibt.
 
Damit schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: Du hast nicht nur eine Farbe in deinem Firmennamen vertreten, mit der jeder Mensch ein bestimmtes Bild verknüpft, sondern erweiterst dieses Bild durch die Verknüpfung mit deinem projektbeschreibenden Wort zu etwas ganz Neuem, das du mit Leben füllen kannst.

Auf die Farben, fertig, los!

So, nun ist es Zeit zum Handeln. Probiere das Tool Namen mit Farben einfach aus und lass dich überraschen, welche bunten Firmennamen es für dich bereithält. Wenn du danach immer noch nicht genügend Wortinspirationen erhalten hast, kannst du dich gern unter unseren anderen Namensgeneratoren umsehen und dir Namen mit Zahlen, Exotische Fantasienamen oder auch Firmennamen mit Ortsbezug erstellen lassen.
 
Für alle, die dann immer noch nicht genug haben, warten in unserer kostenpflichtigen Toolbox noch weitere Generatoren darauf, ausprobiert zu werden. Ein zusätzliches Plus: Hier hast du ein Anrecht auf unseren Premium-Support und erhältst keine Werbung.

Lass dir zufällige deutsche Farbnamen vorschlagen - von Antrazit bis Zimtbraun. Damit man erkennt, um was es geht, wird ein zusätzliches projektbeschreibendes Wort ergänzt.

Farben werden gerne als Namen oder Teil eines Names von Produkten und Unternehmen verwendet. Denn Sie erzeugen Bilder im Kopf, die auf ein Produkt oder Unternehmen abstrahlen können. Viele kleine und große Unternehmen nutzen Farben in ihrem Namen, z.B. Grün Team oder Hellblau PR.